;
 In Unkategorisiert

Italienische Top-Kaffeemarke Partner des Balls der Wiener Kaffeesieder

Am 6. Februar 2015 findet in der Hofburg Vienna & Redoutensaelen & Dachfoyer einer der größten und glamourösesten Bälle der Wiener Ballsaison statt: der Ball der Wiener Kaffeesieder, bei dem in diesem Jahr rund 6.000 Gäste unter dem Motto „Eine Nacht in Venedig“ eine schwungvolle Ballnacht erleben werden. Für original italienisches Flair sorgt die exklusive Kaffeemarke Hausbrandt, die als Kooperationspartner des 58. Balles der Wiener Kaffeesieder fungiert.

Hausbrandt bringt Kultsänger Peppino di Capri in Wiener Hofburg

Martino Zanetti, Inhaber und Firmenpräsident, ist selbst begeisterter Gast dieses prunkvollen Traditionsballes und unterstützt in diesem Jahr den Kaffeesiederball mit viel original Italienischem. So konnte er als Ballhöhepunkt den italienischen Kultsänger Peppino di Capri engagieren, der mittlerweile seit 50 Jahren mit Hits wie „St. Tropez Twist“, Let´s Twist Again“ oder „Melancholie“ Millionen Menschen begeistert. Nach den ersten großen Erfolgen in den 1960er Jahren folgten zahllose Hits, Auftritte mit den Beatles, am Sanremo-Festival und die Inszenierung eines Musicals im Jahr 2010. 2011 erschien das Album „Magnifique“ mit Orchester und im November 2014 wurde das neueste Album mit 13 bisher unveröffentlichten Titeln unter dem Namen „I`ACCIAPPASOGNI“ fertiggestellt. Peppino di Capri wird als Stargast am Kaffeesiederball den großen Festsaal mit seinen besten Songs in eine “Notte Italiana” verwandeln.

 

Exklusiver Kaffeegenuss in einer glamourösen Ballnacht

Natürlich besteht in der “Nacht in Venedig” am Wiener Kaffeesiederball auch die Möglichkeit, original Hausbrandt Kaffee zu genießen. An einer eigenen Hausbrandt-Bar im Spiegelsalon der Wiener Hofburg werden Spezialitäten der italienischen Top-Marke präsentiert. Dank der modernen Röstanlage in Nervesa della Battaglia (Treviso), im Herzen des italienischen Nordostens und unweit von Venedig, wo sich auch der Sitz der Konzernleitung befindet, nimmt Hausbrandt eine führende Rolle als exklusive Kaffeemarke auf nationaler und internationaler Ebene ein: Von den Uffizien in Florenz bis zur Oper in St. Peterburg, vom Kreml in Moskau bis hin zum luxuriösen Paradise Island Resort auf den Malediven – auf der ganzen Welt wird Kaffee der Marke Hausbrandt genossen. Selbst der Papst startet mit einem Espresso von Hausbrandt in den Tag.

 

Noch ein echter Italiener am Kaffeesiederball: “Undici” Dry Prosecco Superiore D.O.C.G. 

Gäste des 58. Balls der Wiener Kaffeesieder haben die einzigartige Möglichkeit, eine weitere Spezialität aus dem „Universum der Qualität“ von Martino Zanetti kennen zu lernen. So wird im großen Festsaal der einzigartige „Undici“ serviert, ein erlesener Prosecco mit fruchtigen und blumigen Noten, ausgewogener Säure und schönem Körper. Der “Undici” Dry Prosecco Superiore D.O.C.G. gilt als Spitzenprodukt der Tenuta Col Sandago – Case Bianche, im Herzen des DOCG-Anbaugebietes Prosecco Superiore Conegliano Valdobbiadene in der Trevisaner Mark. Dieses exklusive Weingut von Martino Zanetti erstreckt sich auf dem gleichnamigen Hügel zwischen Susegana und Pieve di Soligo, einem Gebiet, in dem zahlreiche Faktoren zur Umsetzung charakterstarker Spitzenweine beitragen. Dank der Böden, die sich vorwiegend aus lehmigem Kalkstein zusammensetzen, dem Schutz durch die Trevisaner Voralpen, der ausgezeichneten Lage, der Seehöhe zwischen 250 und 300 Meter, herrschen in Col Sandago beste mikroklimatische Bedingungen für den Weinanbau vor.

Aktuellster Beitrag